Beim Sex mit der Mutter telefonieren

Beim Sex telefonieren ist ja nichts neues. Es gibt ja auch Telefonsex, wobei man da ja mit seinem Partner telefoniert während man es sich selber macht. Doch es gibt auch Frauen, die ihrem Freund einen runterholen und dabei mit der besten Freundin oder so telefonieren. Das passiert wahrscheinlich sogar viel häufiger, als du denkst. Vielleicht hast du damit auch schon mal Erfahrungen gemacht? Manchmal wird dabei auch gebalsen oder gefickt, so wie in diesem Fall. Nur dass die Frau hier nicht mit ihrer besten Freundin telefoniert, sondern mit ihrer Mutter. Eigentlich telefoniert sie einfach so ohne Hintergedanken, doch dann kommt ihr Freund an, zieht ihr das Höschen aus und fängt an ihre kleine Fotze zu massieren. Eigentlich will sie lieber mit ihrer Mutter telefonieren, aber das was der Freund da an ihrer Muschi macht, ist auch zie´mlich geil, also fordert sie ihn nicht dazu auf, aufzuhören.

Es geht sogar noch etwas weiter, sie will jetzt auch mit seinem Schwanz spielen. Also wird der einmal aus der Hose geholt und ein bisschen abgewichst. Das gefällt ihm natürlich auch. Ihre Mutter am Telefon bekommt von der ganzen Action rein gar nichts mit und das ist auch gut so! Etwas später geht es dann mit einem Blowjop weiter. So wird fleißig der Schwanz geblasen, während man der Mutter am Telefon etwas erzählt oder sich etwas anhört. Es scheint, als würde dass die beiden ganz schön anmachen dass sie nebenbei mit ihrer Mutter telefoniert und er sie dabei schön geil ficken kann. Vielleicht machen die beiden das jetzt in Zukunft ja öfter. Da muss man nur hoffen, dass die Mutter dieses Video niemals zu Gesicht bekommt, weil dann weiß sie natürlich sofort was Sache ist!

Hast du auch schon mal telefoniert während du Sex hattest? Sicherlich kennen viele von euch das. Vielleicht hatte dein Gesprächspartner ja auch schon mal Sex, während du mit ihm telefoniert hast! Am besten schaust du dir jetzt auch noch weitere kostenlose Pornos hier bei uns an!

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.