Der perfekte Blowjob

Wie geht eigentlich der perfekte Blowjob? Eine Frage, die sich mit Sicherheit sehr viele Frauen stellen. Schließlich will man als Frau seinen Mann ja auch perfekt befriedigen und ihm nicht wehtun. So ein Blowjop kann mitunter auch sehr schmerzhaft sein, wenn eine Frau es eben nicht richtig draufhat! Doch dafür gibt es ja Videos im Internet wo Frauen anderen Männer einen blasen. Meistens kann man da schon sehen, wie der perfekte Blowjob ungefähr aussehen muss. Dennoch ist es ganz individuell, da jeder Mann auf was anderes steht. Also es gibt gewisse Regeln die dich zum perfekten Blowjob bringen, aber trotzdem ist das sehr anpassungsfähig. Ich glaube worauf man sich immer einigen kann ist, dass man für den perfekten Blowjob viel Spucke oder Gleitmittel benutzt, denn wenn es sehr trocken ist tut es schnell weh. Dann sollte man sich langsam rantasten und ein bisschen mit dem Schwanz spielen. An der Eichel lecken usw. Neben dem blasen vielleicht noch mit der Hand am Schwanz rumspielen.

Bei nicht beschnittenen Männern auf jeden Fall die Vorhaut zurück ziehen. Und vorallem sollte man darauf achten, dass man seine Zähne nicht benutzt, denn das kann sehr schmerzhaft für den Mann werden. In diesem Video sehen wir schon einen sehr guten Blowjob. Die geile Sau lutscht dem Typen ordentlich einen und spielt auch mit ihren Händen am Schwanz. Es ist eine kleine Mischung aus einem Blowjob und einem Handjob welchen sie hier absolviert. Ist es nun der perfekte Blowjob? Er kommt auf jeden Fall dicht ran. Lediglich am Ende sollte schon ein Orgasmus drin sein. Am besten natürlich im Mund der Frau, obwohl da auch wieder nicht jeder Mann drauf steht!

Wie der perfekte Blowjob nun wirklich aussieht für deinen Mann, das musst du schon selber herausfinden. Hier gab es auf jeden Fall einige wichtige Tipps, die jede Frau beachten sollte um einen nahezu perfekten Blowjob zu geben. Für mehr kostenlose Pornos schaue dich auf unserer Seite um.

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.