Frauen melken

Frauen melken ist schon was besonders geiles. Doch wie geht das überhaupt? Ganz einfach, alles was man dafür braucht ist eben eine Schwangere Frau die richtig schöne dicke Milchtitten hat. Oder eben eine Frau, welche grade ein Kind bekommen hat und deshalb noch Milch geben kann. Denn nur dann kann man Frauen melken. Dafür nimmt man jetzt einfach die Brüste und quetscht diese ein bisschen aus, ähnlich wie beim melken einer Kuh. Dann kommt einem die Milch schon entgegen gespritzt und man kann seinen Spaß damit haben. Manchmal muss man Frauen melken, weil die Milch in der Brust schmerzt. Das passiert häufig nach der Schwangerschaft, wenn zuviel Milch in den Brüsten ist, denn dann müssen diese auch mal leer gemacht werden. Wenn der Nachwuchs aber nicht soviel trinkt muss der Mann ran. Trinken kann man die Milch meistens aber nicht, da sie ziemlich ungeniesbar ist.

Man muss diese dann ins Waschbecken spucken oder die Frauen melken direkt in der Dusche damit die Milch aus den Titten dann in den Ausguss fließen kann. Natürlich kann es auch beim Sex viel Spaß machen eine Frau zu melken. Sie reitet grade deinen Schwanz und du drückst ein wenig an den Titten rum und saust dich und das ganze Bett mit der warmen Milch ein. Das ist schon eine ziemlich geile Angelegenheit. Für jeden der aber keine schwangere Frau zuhause hat, haben wir hier eine Frauen melken Compilation im Video. Viele verschiedene Frauen bekommen ihre geilen Brüste gemolken. Hier spritzt die Milch nur so durch die Gegend und das ganze 10 Minuten lang aus verschiedenen Titten!

Gefällt dir dieses Frauen melken Video? Vielleicht hast du ja sogar einen komplett neuen Fetisch erkannt, oder du stehst schon lange auf sowas und bist froh dieses Video gefunden zu haben. Was auch immer der Fall ist, hauptsache ist du hattest Spaß und konntest deine Lust befriedigen. Falls du aber noch nicht fertig bist, schau dir dich ein paar Deutsche Pornos auf unserer Webseite an.

Schau dir jetzt weitere Pornos an

One comment

  1. Wer so einen Blödsinn schreibt, dass die Muttermilch ungenießbar ist, hat keine Ahnung von einer Laktationsbeziehung, die eine der engsten Zweierbeziehungen ist.
    Ein Mann der sowas schreibt ist ein ganz blöder Hornochse, der das 100% Frausein nicht zu würdigen weiß!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.