Mit dem Penis geweckt

Das kennt doch jeder Mann. Die Frau schläft schon, aber man ist geil. Oder man wacht mitten in der Nacht auf mit einem mega Ständer und hat richtig Bock auf Sex, aber die Frau oder Freundin liegt ebenfalls einfach neben einem und pennt. Jetzt ist die große Frage, was soll man machen? Sich einen runterholen und die Freundin weiter schlafen lassen? Versuchen die Freundin zu wecken und nach Sex zu fragen, oder einfach anfangen sie zu befummeln und hoffen dass sie ebenfalls geil wird und dann Sex will. Möglichkeiten gibt es da sehr viele. Genau dieses Schicksal hat diesen Kerl ereilt. Er ist unfassbar geil aber die alte pennt. Er entschließt sich dazu, erstmal ein bisschen mit ihrem Körper zu spielen und sie zu befummeln. Weil ihn das noch geiler macht, filmt er sich dabei. Doch natürlich reicht das noch lange nicht aus, die Geilheit wird einfach immer größer.

Also wird er mit der Zeit immer mutiger. Packt mal ihre kleine Pussy aus und spielt ein wenig damit. Irgendwann holt er dann auch seinen Schwanz raus und spielt damit im Gesicht seiner Freundin herum. Ganz langsam streift er mit seiner Eichel über die Lippen. Sie fängt zwar schon mal an zu zucken, ist aber noch nicht wach. Doch dann kommt der Moment in welchem sie aufwacht. Was wird jetzt passieren? Vielleicht wird sie wirklich sauer und haut ihm in die Eier, dann war es das mit der Geilheit. Doch ganz im Gegenteil, zu Beginn ist sie etwas irritiert, dann freut sie sich aber über die geile Latte als Geschenk und fängt selber an damit ein wenig zu spielen. So hat er es geschafft seine Geilheit auf sie zu übertragen, konnte sie mit dem Penis wecken und wurde dafür mit geilem Sex belohnt!

Nicht jede Frau die mit dem Penis geweckt wird reagiert so, von daher sollte man schon vorsichtig sein wie man es angeht, es könnte auch schmerzhaft werden. Dennoch ist dies einfach ein super geiles Video! Weitere kostenlose Pornos haben wir auch noch auf der Seite, schau dich mal um!

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.