Mund voll Sperma

Einen Mund voll Sperma, wenn man das als Mann liest hat man doch direkt geile Phantasien im Kopf. Als Frau vielleicht eher nicht so, außer man steht darazf einen Mund voll Sperma zu haben. Ich glaube aber die meisten Frauen bevorzugen da doch eher Sperma im Gesicht. Und das ist für einen Mann natürlich auch schon super geil, aber wenn man einer Frau richtig in den Mund spritzen darf, ist es natürlich nochmal was ganz anderes. Vielleicht ist es für einen Mann auch so besonders, weil es nicht viele Frauen gibt die einen Mund voll Sperma überhaupt akzeptieren würden. Die meisten wollen das man vorher bescheid gibt damit sie den Schwanz dann aus dem Mund nehmen können. Denn als Frau muss man das schon abkönnen, nicht das man noch kotzen muss weil das Sperma so doll in den Hals spritzt. Man kann als Mann natürlich einfach nicht bescheid sagen und der alten so in den Mund spritzen, aber das könnte dan ein wenig Ärger geben und das wollen wir ja vermeiden.

In diesem Video sehen wir ein geiles deutsches Pärchen, die Kamera steht unter ihnen, so hat man den Blick auf das wesentliche. Die Frau bläst ihrem Mann einen. Und das macht sie wirklich gut, erst noch ohne Hände und später kommen dann die Hände dazu. Man hört, wie geil sie es macht, denn er kann sich kaum beruhigen bei diesem geilen Blowjob. Es dauert auch nicht lange und man merkt wie er abspritzt, in ihrem Mund. Die ersten Spermaspritzer spritzen sogar aus dem Mund heraus und laufen dann den Schwanz herunter. Sie hat wirklich den Mund voll Sperma, denn irgendwann macht sie den Mund einmal auf und das ganze Sperma fließt am Schwanz entlang, aber schau es dir am besten selber einmal an.

Was für ein geiles Video. Ok, sie hat das Sperma nicht gechluckt, aber sie hatte den Mund voll Sperma. Und sie hat es echt gut gemacht, natürlich hat sie etwas reagiert als das Sperma in ihren Mund spritzte, aber sie hat sich kaum was anmerken lassen. Für mehr Deutsche Pornos solltest du übrigens mal auf unsere Startseite gehen.

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.