Muschi besamen

So eine Muschi besamen ist schon eine ziemlich geile Sache wie ich finde. In diesem Video werden sogar 3 Muschis besamt! Eigentlich ist dies ein klassisches Gangbang Video. 3 geile Frauen und 3 Typen haben einfach nur dreckigen Sex miteinander auf einem großen Sofa. Erst haben wir die drei Girls, die allesamt aussehen wie Pornostars. Sie packen ihre Titten aus und begrabschen sich gegenseitig. Irgendwann fangen sie auch an sich zu befummeln und sich gegenseitig zu lecken. Es dauert auch nicht lange und dann kommen 3 Typen um die Ecke, die freuen sich natürlich über die geilen Girls. Also erstmal Schwänze rausholen und ordentlich einen lutschen lassen. Dann kommt es natürlich auch zu Sex auf dem Sofa. Die Fotzen sind nass und die Schwänze hart, da muss natürlich auch gefickt werden.

Also geht es los, in sämtlichen Stellungen werden die Frauen von den drei Kerlen gefickt was das Zeug hält. Mal von hinten, mal von vorne und teilweise hat eine Frau auch mal zwei Schwänze am Start, einen in der Fotze und einen im Mund. Noch können die Männer keine Muschi besamen, erstmal müssen diese richtig schön gefickt werden, so wie sie es brauchen. Außerdem muss das Sperma ja erstmal schon hochgeschüttelt werden, bevor es dann rauspritzen kann. Nachdem viel gebumst wurde und alle ihren Spaß hatten, ziehen die Männer nun kurz vor dem abspritzen ihren Schwanz aus der Fotze und jetzt werden sie die Muschi besamen. Sie verteilen ihr Sperma schön auf der Fotze der jeweiligen Tussi die sie hrade noch gefickt haben. Sieht fast aus, wie in einer richtig geilen Sperma Compilation.

Hat dir das Muschi besamen Video gefallen? Es ist etwas zerstückelt, da es nur Ausschnitte aus einem längeren Film sind, dennoch lohnt es sich diese anzuschauen. Man kann auch damit seinen Spaß haben. Vielleicht ist das sogar grade geil, weil es eben nicht sehr lange um eine Szene sich dreht. Und das geilste ist eh das Muschi besamen am Ende. Schau dir aber gerne auch noch weitere Kostenlose Pornos bei uns an.

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.