Sex Massage

So eine richtig schöne Sex Massage, das wäre es jetzt. Hier sehen wir eine heiße Frau die sich auf eine Massage vorbereitet. Ob sie schon weiß dass es eine Sex Massage wird? Das erkennt man leide rnicht so raus, auf jeden Fall wird sie es gleich so richtig genießen! Ein ebenfalls junger Masseur kommt herein und klärt sie kurz auf. Daraufhin zieht sie sich aus, während er noch mal ein paar Utensilien holt. Sie zieht also ihre kompletten Klamotten aus und legt sich nackt auf die Liege sodass ihr Rücken zusehen ist. Ein Handtuch bedeckt ihren Po. Nun kommt der Masseur herein und startet mit seiner Arbeit. Sieht erstmal aus wie eine ganz normale Massage, doch gleich wird diese zu einer richtig geilen Sex Massage. Für viele Männer wäre es ja schon enorm geil eine solch heiße Frau massieren zu dürfen. Da muss man schon gucken dass man nicht einen amtlichen Ständer bekommt wenn man diese geile Haut berühren darf.

So ergeht es mit Sicherheit auch diesem Masseur. Doch nachdem er ihr das Handtuch vom Po gezogen hat um sie auch dort leicht zu massieren und dann ihre kleine Fotze sieht, wird er einfach noch geiler. Wer hätte da jetzt nicht Bock auf einen geilen Arschfick? Er massiert auch zwischen den Beinen ein wenig und berührt immer mal wieder ihre Fotze, bis er dann einen Vibrator holt und damit an ihrer Muschi herumspielt. Jetzt haben wir eine Sex Massage. Sie wird natürlich auch geil und packt ihm an den Schwanz, sie holt sein Teil raus und fängt an das Ding zu lutschen. Die Sex Massage nimmt also Fahrt auf. Was für ein geiles Video!

Leider endet das Video mit der Sex Massage dann auch schon, gerne hätten wir noch gesehen wie er sie richtig geil druchfickt und ihr dann sein Sperma im Gesicht verteilt. Aber so ist diese Sex Massage auch schon wirklich so richtig geil und versaut, da wünscht man sich doch, dass man der Masseur wäre, oder? Falls dir andere Porno Filme aber lieber sind, wir haben hier jede Menge davon, schau dich doch einfach mal um.

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.