Sie will den großen Schwanz

Ein Football Spieler geht nach dem Training in die Kabine um sich etwas zu duschen und sich umzuziehen. Doch er bleibt nicht lange alleine dort. Denn diese kleine Maus verirrt sich ebenfalls in die Kabine und kommt mit dem Spieler ins Gespräch. Direkt zu Beginn wird die kleine aber gefesselt und kann ihren Blick nicht mehr aus dem Schritt des Football Spielers lassen. Denn sie steht auf richtige Monsterschwänze. Und da der Spieler sich schon anfing auszuziehen, steht er da unten ohne und sein großer Schwanz baumelt hin und her. Sie stellt sich natürlich direkt vor, was man mit diesem Teil denn so alles anfangen könnte. Sie versucht es beim Gespräch nicht zu offensichtlich zu machen, dass sie Bock auf seinen großen Schwanz hat, aber er merkt es natürlich trotzdem schnell da ihre Augen gar nicht mehr von seinem Gemächt lassen können. Also legt er es auch ein bisschen drauf an.

Es dauert aber nicht lange, bis sie sich eben nicht mehr zurückhalten kann und einfach an seinen Schwanz gehen muss um ein wenig damit zu spielen. Schon fasst sie den großen Schwanz an und umschlingt ihn mit ihren Händen. Nicht lange danach nimmt sie das verschwitzte Teil dann auch einfach mal in den Mund. Er kann sein Glück kaum fassen und lässt sie einfach weitermachen. So ein glücklicher Zufall, dass sie genau dann reinkam als er sein Schwanz ausgepackt hat. Natürlich will sie aber auch spüren, wie dieser Schwanz ihre Fotze ausfüllen kann, also darf er sie jetzt in jeder Position ficken. Und das tut er dann auch, bis er sie am Ende sogar hart in den Arsch fickt. Auch wenn er seinen Schwanz ga rnicht komplett reinbekommt, genießt er den Fick und am Ende wird ihr dann ins Gesicht gespritzt. Was für ein geiler Abschluß!

Na, hast du es genossen dir diesen Porno mit der kleinen Braut und dem großen Schwanz anzuschauen? Wir haben noch viele weitere geile Fick Filme wie diesen parat, schau dich einfach mal um!

Schau dir jetzt weitere Pornos an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.